Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Rossioglossum Rawdon Jester  (Gelesen 465 mal)

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Rossioglossum Rawdon Jester
« am: 09. August 2017, 08:16:07 »

Mit fünf großen Blüten !
Im Glas.

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #1 am: 09. August 2017, 16:42:04 »

Sehr schöne Blüten, Glückwunsch!
Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #2 am: 10. August 2017, 07:10:57 »

Vielen Dank Carsten.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1521
  • DOG-Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #3 am: 10. August 2017, 19:13:13 »

Dem möchte ich mich sehr gerne anschliessen!  New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #4 am: 11. August 2017, 12:29:22 »

Vielen Dank Emmi.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #5 am: 28. November 2017, 12:56:20 »

Die Rossioglossum blüht zum zweiten mal dieses Jahr.
An der neuen Bulbe passiert noch nichts.
Diese Blüten kommen aus einer alten Bulbe.

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1521
  • DOG-Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #6 am: 28. November 2017, 19:35:24 »

Schön,,,ich freu mich für dich!   Girl13
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2017, 15:51:52 »

Herzlichen Dank Emmi.

Jetzt sind alle Blüten aufgeblüht.

Rossioglossum Rawdon Jester. by Will Pfennig, auf Flickr

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Rossioglossum Rawdon Jester by Will Pfennig, auf Flickr

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

Herbertshausen

  • Gast
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2017, 16:27:57 »

Deine Pflanze ist sehr kleinwüchsig. Hat das was mit Deiner speziellen Kultur zu tun?
Es wäre interessant zu sehen, was passiert, wenn man eine Orchidee aus dem speziellen Ambiente, hydroähnliche Kultur im Glasgefäß, in das naturnahe Rindensubstrat entläßt.
Könntest Du nicht mal so eine Versuchsanordnung durchführen?
Wäre bestimmt interessant.

Gespeichert

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 694
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #9 am: 02. Dezember 2017, 00:12:01 »

Kleinwüchsig kommt sie mir nicht vor, sondern ganz normal. Im Übrigen sind diese Dinger ja gar nicht so einfach, toll, sie zum Blühen zu bekommen!
 :sign0098:

Martin
Gespeichert

Herbertshausen

  • Gast
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #10 am: 02. Dezember 2017, 07:52:03 »

Ich hatte früher Rawdon Jester. Die war so krautig und groß, daß ich sie auf der Fensterbank nicht länger halten konnte und an einen Freund mit Gewächshaus verschenkt habe.
Sie hatte das Format von Rossioglossum grande.
Vielleicht war es ja auch eine Grande; es steckt ja im Topf nicht immer, was auf dem Schild steht.   new7
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2017, 08:21:41 »

Vielen dank Martin.

Es ist erstaunlich wie man auf einem Foto erkennen will wie groß die Pflanze ist.
Und wenn, dann mach selbst Versuche.

Sie ist insgesamt 70 cm hoch und die Blüzten sind 12 cm hoch sowie 11cm breit.

Das ist die zweite Blüte dieses Jahr und der Neutrieb hat noch nicht geblüht.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1436
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #12 am: 02. Dezember 2017, 09:54:32 »

Also, ich hab auch schon größere Rawdon Jester gesehen, mit fast faustgroßen Bulben und 12 Blüten an einem BT
- ABER: will man das unbedingt ?! ;-)

Ich finde die handlichere Größe gar nicht schlecht und würde mich auch freuen wenn sie blüht, die sind nämlich tatsächlich gar nicht soo einfach, obwohl sie (vor allem früher, auch in Büchern) gern als "Anfänger-Orchidee" bezeichnet wurden.
 
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #13 am: 04. Dezember 2017, 08:10:38 »

Also, ich hab auch schon größere Rawdon Jester gesehen, mit fast faustgroßen Bulben und 12 Blüten an einem BT
- ABER: will man das unbedingt ?! ;-)

Ich finde die handlichere Größe gar nicht schlecht und würde mich auch freuen wenn sie blüht, die sind nämlich tatsächlich gar nicht soo einfach, obwohl sie (vor allem früher, auch in Büchern) gern als "Anfänger-Orchidee" bezeichnet wurden.
 


Eben,mit hohen Düngergaben kann das jeder!!
Ich dünge nur über das Blatt.
Dünger im Glas würde Algen produzieren.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

lm

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
    • DOG Landesgruppe Württemberg
Re: Rossioglossum Rawdon Jester
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2017, 13:16:22 »

stimmt nicht, es soll genau die Menge Dünger gegeben werden (und nicht mehr), die die Pflanze braucht. Rossioglossum vertragen in der Wachstumszeit nunmal eine ganze Menge (einige geben sogar Blaukorn wegen Stickstoff), dafür dulden die Wurzeln in der winterlichen Ruhephase nichts, sonst gehen sie kaputt (z.B. bei schwierigen Arten wie R. splendens)

Gruß
Laetitia
Gespeichert
herzliche Grüße
Laetitia Merou

Nomina si nescis, perit et cognito rerum - "Wenn Sie die Namen nicht kennen, geht Ihr Wissen verloren".
C. Linnaeus, 1737.