Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Herztrieb  (Gelesen 967 mal)

Herbertshausen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Herztrieb
« Antwort #15 am: 26. Oktober 2017, 17:55:50 »

..soweit ich das auf dem Foto erkennen kann, ist das aber auch wieder ein Blütentrieb..

Phalaenopsen mit "Herztrieb-Blütenstiel" (kommt bei modernen Hybriden ab und zu vor) kommt dann meistens wie schon erwähnt (s.o.) ein zweiter Trieb "neben" der Hauptpflanze.

  sf
Du hattest vollkommen Recht.
Es ist ein BT. Und am abgeblühten Herztrieb hat es auch einen neuen BT gegeben. (Foto)
Ich vermute mal, erst wenn alle Augen am Stamm "verbraucht" sind und ebenso am Herztrieb, dann wird es spannend, was die Pflanze als nächstes treibt.
So wie das bisher läuft, entspricht es wohl der biologischen oder, sollte ich sagen, darwinistischen Intelligenz der Pflanze, einer Art von Ökonomie.
Ich könnte den Prozeß beschleunigen... Tue ich aber nicht.
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2378
Re: Herztrieb
« Antwort #16 am: 26. Oktober 2017, 20:56:08 »

Ok jetzt ist mir das etwas klarer. Statt einem Herzblatt hat die Pflanze einen Blütentrieb gemacht. Das kommt schon mal vor. Das bedeutet aber auch das an dieser Stelle kein Herzblatt mehr kommen wird. Es könnte sein, dass sich an den merkwürdig aussehenden Blütentrieben vermutlich Kindel bilden werden. Zusätzlich gehe ich davon aus, dass sich ein Stammkindel bilden wird.

Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 689
Re: Herztrieb
« Antwort #17 am: 27. Oktober 2017, 00:25:15 »

Ein neuer Austrieb sieht für mich anders aus. Ich halte das für Blütenstiele mit ein paar Hüllblättern, aber keinen richtigen Neutrieb. Ein Neutrieb kann dauern, bei uns hat das nach dem Herztrieb ca. 1 Jahr gedauert, bis seitlich unten ein neuer Trieb zu sehen war.

Martin
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1428
Re: Herztrieb
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2017, 09:39:55 »

Das denke ich auch wie Martin, am BT sind die "Nebenblättchen" (normal kaum sichbar) vergrößert, warum auch immer, aber das wird (weiter oben) blühen und kein "Neutrieb" im eigentlichen Sinn.

 sf
Gespeichert

Herbertshausen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Re: Herztrieb
« Antwort #19 am: 09. November 2017, 11:24:11 »

... Ich halte das für Blütenstiele mit ein paar Hüllblättern, ...
Unter Hüllblättern am Blütenstiel habe ich mir nichts vorstellen können.
Was sollten sie (ver-) hüllen?
Mit der Zeit beantwortet sich die Frage. Es wachsen an vielen (demnächst allen?) Hüllblättern Zweige des Blütentriebs.
Das dürdte am Ende eine schön große "Blütenrispe" werden.
Bin schon gespannt.
Viele Grüße
"HH"
Gespeichert