Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Orchidee Sigma Radicans  (Gelesen 648 mal)

Sigmaradicans

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Orchidee Sigma Radicans
« am: 30. August 2016, 22:50:17 »

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
ich habe eine Orchidee Sigma Radicans vor 10 Jahren von der Orchideengärtnerei Foltin in Stuttgart bekommen (die sind damals nach Südafrika ausgewandert). Leider hat sie noch nie geblüht. Sie ist an ein Stück Kork mit einem großen Stück Orchideenerde gebunden. Einmal habe ich sie umgepflanzt. Da es aber nur noch Orchideenerde mit kleineren Stückchen gibt, wollte ich wissen, ob ich sie vielleicht auch in einem Topf mit ganz feiner Orchideenerde kultivieren kann (Foto der Orchidee anbei) und was ich machen muß, damit sie blüht. Sie bekommt nicht jeden Tag Wasser (ich halte sie unter der Wasserhahn) und steht jetzt seit ca. 1 Jahr am Badfenster (Morgens bis ca. 1 Uhr Sonne).
Ich habe insgesamt ca. 39 Orchideen hauptsächlich Phalaenopsis,  11 Cattleyas, Oncidiums, ....
 
Vielen Dank.

Viele Grüße
Gundula
Gespeichert

Sigmaradicans

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Orchidee Sigma Radicans
« Antwort #1 am: 30. August 2016, 23:03:31 »

Ich weiß nicht, ob man das andere Foto sehen kann, deshalb lade ich es jetzt noch hoch.

Danke.

Viele Grüße

Gundula
Gespeichert

angelica

  • Globaler Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Orchidee Sigma Radicans
« Antwort #2 am: 01. September 2016, 08:52:14 »

Hallo Gundula,
kannst du mal versuchen die Fotos scharf zu bekommen?
Das erhöht die Trefferquote.  new1
LG
Angelika
Gespeichert