Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett  (Gelesen 2348 mal)

Multimax

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« am: 14. September 2015, 11:48:37 »

Hallo Orchideen-Spezialisten.

Ich habe mir letztes Jahr eine kleinwuechsige Phalaenopsis gekauft, die dunkelrote, fast schwarze Blueten hatte.
Ich habe mich vor allem ueber die Bluetenfarbe sehr gefreut.

JEtzt hat sie eine zweite Bluetenrispe geschoben. Die ersten Blueten waren noch samtrot, allerdings wechselt jetzt die Farbe ins Violette, und bekommt auch weisse Flecken.
Wie kann ich das verhindern und wieder eine rote Bluete bekommen? Liegt es am Duenger?

Danke fuer eure Hinweise!
Gespeichert

Berthold

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 600
    • Vermehrung und Kultur
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #1 am: 14. September 2015, 19:19:55 »

Das ist ja interessant.
Gespeichert

Multimax

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #2 am: 24. September 2015, 16:57:48 »

Gibt es noch weitere Meinungen dazu?

Ich habe mir letztens auf dem Markt von einem Orchideenzuechter sagen lassen, dass die Bluetenfarbe durch natuerliche Variation sich aendern kann. Das kann ich verstehen, aber an derselben Pflanze? Und dass es an der Rispe entlang heller wird?

Das wuerde ja bedeuten dass meine komplette Pflanze nun mutiert ist und keine roten Blueten mehr macht... oder hat das doch was mit Kulturbedingungen zu tun?

Als illustration habe ich mal bilder aus dem Web gesucht, die genau meine Bluetenfarben zeigen.

Bild 1 ist vorher:
http://i.imgur.com/SFcxS.jpg

Bild 2 trifft fast nachher...
http://thumbs2.ebaystatic.com/d/l225/m/m7yE0_TePpJjr_drGsphdIg.jpg

Danek fuer jede Meldung!
Gespeichert

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #3 am: 25. September 2015, 10:30:29 »

Deine Pflanze entwickelt Blüten und Blütenfarbstoffe entsprechend den Kulturbedingungen. Ich bezweifle, daß die Düngung der wichtigste Faktor für die Farbe ist (der pH Wert im Substrat vielleicht, der durch die Düngung beeinflußt wird). Lichtmenge und Temperatur haben nach meiner Erfahrung einen viel größeren Einfluß. Um Dir eine völlig unbefriedigende Antwort zu geben: Deine Pflanze wird wahrscheinlich wieder fast schwarze Blüten machen, wenn Du ihr die Bedingungen bietest, die sie dafür beim Züchter hatte.

Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Multimax

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #4 am: 28. September 2015, 13:57:00 »

Danke fuer die Antwort.

Hat jemand eventuelle Tipps? Eher kalt oder eher warm?
Sie stand jetzt im Sommer an einem Sued-ost-Fesnter, hatte also relativ viel Licht. Und temperatur ging bis ueber 30C wegen Dachgeschoss...
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1428
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #5 am: 30. September 2015, 10:28:28 »

..ich fürchte da wird kaum jemand eine allgemeingültige Aussage machen können..

Bei mir gab's schon manchmal ähnliche Effekte, und es war zu beobachten daß bei kühlerem und etwas weniger hellem (alles natürlich relativ !!) Standort die Farbe einer "schwarzen" Phalaenopsis etwas intensiver war, bzw. die Blüten im warmen und lichtreichen Sommer dieses Jahr eher "nur dunkelpurpur" erschienen..

Im Zweifel hilft da wohl nur Ausprobieren ! :-)

Der Dünger hat meiner Meinung nach weniger Auswirkungen, viel stärker beeinflußt Licht und Temperatur die Intensität von Blütenfärbungen


  sf
Gespeichert

Multimax

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Phalaenopsis Bluete wechselt von rot zu violett
« Antwort #6 am: 25. März 2016, 18:40:14 »

Danke fuer alle Antworten.

Und sie hatten Recht:
JEtzt im Winter, in dem das Licht etwas begrenzt und die Temperatur tiefer ist, erscheint die Bluete wieder fast schwarz und nicht "Pink". Es liegt also wirklich an den Kulturbedingungen.

Danke fuer alle Tipps!
Gespeichert