Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Orchideen im Orchitop  (Gelesen 17945 mal)

Min´s

  • Gast
Orchideen im Orchitop
« am: 05. September 2012, 11:52:06 »

Hallo Zusammen ,

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem "Orchitop" Töpfen schon gemacht ?

http://www.orchitop.de/

Ich habe mir nun dieses Töpfe bestellt, bin schon ganz gespannt wann das Paket kommt.
Gespeichert

Karina S.

  • Globaler Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 338
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #1 am: 05. September 2012, 13:02:55 »

Hallo,

Erfahrungen habe ich damit keine. Jedoch bin ich nach dem Sichten der Website skeptisch, ob es auf Dauer wirklich so gut funktioniert. Wie es aber immer bei so neuen Sachen ist, wird sich der tatsächliche Erfolg erst nach längerer Zeit zeigen. Ob Gieß- bzw. Kulturfehler ausgeschlossen werden können, wie auf der Seite "versprochen", halte ich auch für fraglich. Jeder hat andere Bedingungen und muß entsprechend seine Kultur ausrichten. Und oft liegt es nicht am übergießen der Pflanzen, sondern am berühmten Schnapsglas einmal die Woche, das Pflanzen (in diesem Fall wohl hauptsächlich Phalaenopsen) verloren gehen.

Du kannst es nur testen und es wäre natürlich schön, wenn Du dann Deine Erfahrungen mit uns teilst.

Liebe Grüße
Karina
Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #2 am: 05. September 2012, 19:08:36 »

Schade das noch niemand mit diesen Töpfen Erfahrung gemacht hat. ???
Wer bei Facebook ist, bekommt auch dort Informationen wenn man Orchitop eingibt mit vielen Bildern.

Ich werde Sie auf jedenfall Testen und meine Erfahrung mitteilen. Bin schon ganz gespannt ...
« Letzte Änderung: 05. September 2012, 19:10:27 von Min´s »
Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #3 am: 09. September 2012, 12:01:32 »

Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #4 am: 12. September 2012, 12:16:34 »

Hallo Zusammen,

habe gestern voller Vorfreude das Paket von Orchitop bekommen.
Hier mal ein Foto. Werde heute Abend oder in den nächsten Tage euch wertere Bilder zeigen so wie Berichten  ;D

LG Min´s
euch noch ein schönen Tag...
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1265
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #5 am: 12. September 2012, 14:57:09 »

Da bin ich mal gespannt, was daraus wird. Die Dinger habe ich jetzt schon öfters gesehen. Ich denke für die Phalaenopsen sind die Töpfe nicht schlecht.
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #6 am: 12. September 2012, 19:13:08 »

So wie Versprochen mein erstes Feedback zum Orchitop

Wie ich heute Vormittag schon schrieb ist gestern mein Paket eingetroffen.  " Voller Vorfreude "
Bin total begeistert vom Orchitop sowie vom ganzen Service.  :PDT_Armataz_01_37:

Heute haben sechs meiner Orchideen "Phalaenopsis" ihre neue Behausung bekommen.
Das Umtopfen ist mit Orchitop ganz einfach, dazu habe ich das Substrat von SERAMIS genommen.

Natürlich habe ich euch auch ein Paar Bilder gemacht.

Ich finde das Ergebnis echt hübsch und bin gespannt wie sie ihre neue Behausung finden.
Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 824
    • Pseudolaelia
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #7 am: 12. September 2012, 20:41:40 »

Hallo Min´s,

ich habe mal ein Probeexemplar bekommen und das in der Gruppe weitergegeben, da warte ich auch noch auf Erfahrungsberichte.
Lass uns hier aber auch mal wissen, wie deine Erfahrungen sind.
Wir sind gespannt.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #8 am: 19. September 2012, 12:51:13 »

Nach einer Woche Orchitop und Waldleben kann man die ersten Ergebnisse sehen ( Wurzel sowie ein neues Herzblatt). Hätte nie gedacht das es so schnell geht. Bin von beidem super Beigeister. ;D

Hier 3 Bilder von 3 unterschiedlichen Orchis
Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #9 am: 19. September 2012, 20:39:27 »

noch ein Foto...
Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #10 am: 24. September 2012, 13:50:54 »

Tag 12 im Orchitop - Freiheit für die Wurzel!
Gespeichert

hakone

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 311
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #11 am: 24. September 2012, 18:09:57 »

Momentan treibt Phalanopsis egal in welche Substrat. Die  Wurzeln können ungehindert nach außen wachsen – Orchitop, Freiheit für die Wurzel! . Schön und wenn die Wurzeln zu lang nach außen wachsen , was mache ich damit .
Gespeichert


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #12 am: 25. September 2012, 20:24:47 »

Momentan treibt Phalanopsis egal in welche Substrat. Die  Wurzeln können ungehindert nach außen wachsen – Orchitop, Freiheit für die Wurzel! . Schön und wenn die Wurzeln zu lang nach außen wachsen , was mache ich damit .

Das kann dir doch in einem normalen Topf auch passieren, oder nicht ?
Wachsen lassen. Wenn sie stören, topft man sie beim nächsten Umtopfen wieder in den Innenbereich.
Gespeichert

Karina S.

  • Globaler Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 338
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #13 am: 25. September 2012, 20:40:00 »

@Hakone

Min und eventuell auch andere wollen und sollen hier über Ihre Erfahrungen berichten. Also halte Dich bitte mit solchen unangebrachten Kommentaren zurück.

@Min

Umtopfen bringt eigentlich immer ein verstärktes Wurzelwachstum mit sich. Ich denke mal, das es sich erst nach einigen Monaten zeigen wird, wie die Orchideen mit diesen Töpfen klarkommen. Und vor allem, ob sie sich speziell in Deiner Kultur bewähren.

Grüße
Karina
Gespeichert

Min´s

  • Gast
Re: Orchideen im Orchitop
« Antwort #14 am: 08. Oktober 2012, 18:17:25 »

Tag 26 im Orchitop  ;D
Gespeichert