Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Cattleya maxima  (Gelesen 15672 mal)

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Cattleya maxima
« Antwort #135 am: 06. Dezember 2017, 06:18:19 »

Vielen Dank Marcus.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

Marcus B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 291
  • D.O.G Mitglied
Re: Cattleya maxima
« Antwort #136 am: 06. Dezember 2017, 14:46:30 »

Hallo zusammen,
meine letzte Cattleya maxima für dieses Jahr ist aufgeblüht. Ich habe sie vor drei Jahren bei Ecuagenera unter der Bezeichnung "Tall" gekauft. Sie macht bis zu 70cm lange Triebe und braucht dem entsprechend lange für die Entwicklung und blüht deshalb später als die anderen. Nach oben habe ich Platz deswegen stört mich nicht die Höhe. Ganz im Gegenteil, ich mag die kräftigen,großen Triebe und Blüten.
Gruß

Marcus
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • DOG Mitglied
Re: Cattleya maxima
« Antwort #137 am: 06. Dezember 2017, 18:26:39 »

Schön
wird sie.
Da ist ganz schöne Enge auf Deinem Brett Marcus.

Liebe Grüße

Will
Gespeichert