Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Bunte Mischung  (Gelesen 42117 mal)

Marcus B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
  • D.O.G Mitglied
Re: Bunte Mischung
« Antwort #225 am: 18. Juli 2017, 15:32:38 »

Wunderschön, Fabian!
Wer ist Ooi und wo ist BSU?
Gruß
Marcus
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 596
Re: Bunte Mischung
« Antwort #226 am: 18. Juli 2017, 15:50:24 »

Ooi ist Michael Ooi aus Malaysia, der züchtet und kultiviert da Orchideen und ist eigentlich relativ bekannt.
In Bad Salzuflen (=BSU; als Kürzel) war früher eine der größeren Orchideenausstellungen Deutschlands.

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 596
Re: Bunte Mischung
« Antwort #227 am: 16. September 2017, 16:41:54 »

Meine Phalaenopsis mariae blüht und duftet gerade sehr intensiv:



Marcus B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
  • D.O.G Mitglied
Re: Bunte Mischung
« Antwort #228 am: 17. September 2017, 11:05:30 »

Hallo Fabian,
Deine Phal. mariae sieht wirklich klasse aus. Wunderschön mit den vielen, toll gezeichneten Blüten.
Gruß

Marcus
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 596
Re: Bunte Mischung
« Antwort #229 am: 17. September 2017, 12:13:04 »

Danke, Markus!
Das ist ja eine der Phalaenopsis-Arten, die für viele Blüten bekannt ist.

Herbertshausen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
Sind die echt?
« Antwort #230 am: 17. Oktober 2017, 15:05:54 »

Zeigt ein Gruppenmitglied seine Neuerwerbung.
Gespeichert

Herbertshausen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
Re: Bunte Mischung
« Antwort #231 am: 17. Oktober 2017, 15:11:12 »

Und erntet die spontane Frage: "Sind die echt?"  New9
Dazu ein prüfender Handgriff, um die Textur der Blütenblätter zu testen.
Ja, alles echt, alles Phalaenopsis, alles aus dem Gartenzentrum.
Und erstaunlich schön, harmonisch, auffallend.
Das gelegentliche Naserümpfen beim Thema Kaufhaus-Phalaenopsis findet nicht statt.
Gespeichert

Herbertshausen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
Dtps. Leopard Prince
« Antwort #232 am: 07. November 2017, 12:04:53 »

Diese Hybride ist tatsächlich eine bunte Mischung aus

27.79% Phal. amabilis
21.99% Phal. schilleriana
16.01% Phal. aphrodite
15.17% Phal. amabilis subsp. amabilis
 7.27% Phal. stuartiana
 5.27% Phal. sanderiana
 3.42% Phal. equestris
 1.27% Phal. lueddemanniana
 0.78% Phal. amboinensis
 0.39% Phal. pulcherrima
 0.34% Phal. aphrodite subsp. formosana
 0.29% na

Das Ergebnis: Dtps. Leopard Prince "Sogo", 1997.

Sie steht bei mir seit sehr vielen Jahren. Zuletzt hatte sie in 2014 geblüht, wurde dann immer schwächer und "weniger".
Mit allem, was ich so gelernt habe, Geduld und Pflegetechnik, habe ich sie nach 3 Jahren zu ordentlichen Wurzeln, neuen Blättern und jetzt wieder ans Blühen gebrach.
Gespeichert